Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen des Jahres 2009

Kindertheaterstück "Der Zapperdockel und der Wock" vom Figurentheater FEX nach dem Bilderbuch von Georg Bydlinski und Jens Rassmus

Freitag, den 30. Januar 2009, 15 Uhr

Ein großer griesgrämiger Wock verirrt sich in den Garten des Zapperdockels. Da er sich langweilt, beginnt er den Zapperdockel zu ärgern, bis der ganz durchsichtig wird.  Es kommt zum Streit...  

 

 Für Kinder ab 4 Jahren

Autorenlesung: Claudiu M. Florian liest aus seinem ersten Buch "Zweieinhalb Störche"

Dienstag, den 10. März 2009, 18 Uhr

Ein kurzweiliger, beeindruckender Ausflug in eine andere Welt mitten in Europa und die Entdeckung eines neuen erzählerischen Talents.

Eine Kindheit Mitte der siebziger Jahre: Ein Junge wächst bei seinen Großeltern in einem kleinen, abgelegenen Ort auf. Der Großvater ist Rumäne, ein von den Kommunisten entlassener Gendarm und entschiedener Gegner der Macher in Bukarest; die Großmutter deutschstämmig und in

Eine Kindheit Mitte der siebziger Jahre: Ein Junge

der Tradition der Siebenbürger Sachsen lebend, wacht über Hof und Familie. Die scheinbare Idylle ist dahin, nachdem die Machthaber eingreifen….

In der Bibliothek am Marktplatz. Der Eintritt ist frei.

Puppentheaterstück „Albin und Lila - kein Schwein kräht gern allein"

Freitag, den 13. März 2009, 15 Uhr

Das Puppentheater Kolibri (Anne Weindorf) zeigt das Stück „Albin und Lila - kein Schwein kräht gern allein" nach dem Kinderbuch „Albin und Lila“ von Rafik Schami.  

Auf einem Bauernhof leben vielen Hühner und Schweine und verbringen dort zusammen eine glückliche Zeit. Aber kein Huhn spielt jemals mit einem Schwein. Nur das Schwein Albin ist unglücklich, denn wegen seiner weißen Haut spielen die anderen Schweine nicht mit ihm und lachen ihn aus. Eines Tages wird auch das Huhn Lila aus dem Stall verjagt, da es nicht immer nur Eier legen will. Albin und Lila beginnen, sich trotz vieler Schwierigkeiten zu befreunden. Vielleicht können sie zusammen sogar den gefährlichen Eierdieb überlisten?

 

Für Kinder ab 4 Jahren  

Die neuen Termine für das beliebte Basteln für Kinder von 7 bis 12 Jahren stehen fest.

Bitte notieren Sie sich folgende Daten:

Montag, 2. Februar 2009 // 15.00-17.00 Uhr - Pinguine aus Tontöpfen

Montag, 9. März 2009 // 15.00-17.00 Uhr - Fensterbild Frühling aus Tonkarton

Montag, 30. März 2009 // 15.00-17.00 Uhr - Osternest

Montag, 25. Mai 2009 // 15.00-17.00 Uhr - Bärige Zeiten

Donnerstag, 25. Juni 2009 // 15.00-17.00 Uhr - Glückliche Kühe und flieg, Käferchen, flieg!

Montag, 20. Juli 2009 // 15.00-17.00 Uhr  - Klapperbirne

Montag, 26. Oktober 2009 // 15.00-17.00 Uhr - Tontopfspinne

Montag, 9. November 2009 // 15.00-17.00 Uhr - Tischlaterne

Montag, 7. Dezember 2009 // 15.00-17.00 Uhr - Holzsterne (zum Aussägen aus Sperrholz)

 

 

Das Basteln findet wie gewohnt in den Räumen des BIZ am Marktplatz statt. Sie können Ihr Kind bereits jetzt anmelden. Bitte geben Sie Ihrem Kind jeweils Kleber, Stifte und Schere mit.

Das Figurentheater "Pantaleon" zeigt das Puppentheaterstück "Karlsson vom Dach" nach dem Buch von Astrid Lindgren

Freitag, den 8. Mai 2009, 15 Uhr

Auf dem Dach eines ganz gewöhnlichen Hauses wohnt der allerbeste Karlsson der Welt direkt neben dem Schornstein - und er kann fliegen. Aber er ist auch der Freund des siebenjährigen Lillebror und spiegelt dessen geheime Wünsche. In der Aufführung trifft Karlsson das Mädchen Efraims Tochter, die mit ihrer Tonne durch die Welt zieht und an ihrem 7. Geburtstag ganz allein ist. Mit ihr entspinnen sich die witzigsten und seltsamsten Begebenheiten, die man nur mit Karlsson erleben kann.

Für Kinder ab 5 Jahren

In der Bibliothek am Marktplatz, Eintritt 3,50 Euro

Vorlesenachmittag mit der Agendagruppe Senioren und Behinderte für alle Grundschulkinder

Die beliebten Vorlesenachmittage werden fortgesetzt.

   

Dienstag, 17. Februar 2009, 15.30 Uhr

Dienstag, 17. März  2009, 15.30 Uhr

Dienstag, 21. April 2009, 15.30 Uhr

Dienstag, 19. Mai 2009, 15.30 Uhr

Dienstag, 16. Juni 2009, 15.30 Uhr

Dienstag, 21. Juli 2009, 15.30 Uhr

 

Lustige, spannende und witzige Geschichten stehen auf dem Programm.

Im BIZ am Marktplatz, der Eintritt ist frei

Wer kennt nicht die Kabarrettgruppe TBC - Das totale Bamberger Kabarett?

Auf Einladung des Kulturamts Haßfurt liest das Gründungsmitglied Helmut Vorndran  jetzt am Donnerstag, den 25.Juni um 20 Uhr  im BIZ Haßfurt am Marktplatz aus seinem ersten Buch, das im Frühjahr erschienen ist.

"Das Alabastergrab" ein Franken-Krimi, schildert in amüsanter, witziger und zunehmend spannender Weise Verbrechen, die Kommissar Haderlein aus Bamberg durch halb Franken bis Kloster Banz, Nürnberg und auf den Kreuzberg treiben. In den Fall um einen ermordeten Fischer, der aus dem Main gezogen wird, sind nicht nut Mitglieder der CSU, sondern auch Mitglieder des Bamberger Klerus verwickelt. 

 

Am 25. Juni 2009 um 20.00 Uhr im BIZ am Marktplatz, Eintritt 2 Euro

Bock auf Buch

Freitag, 2. Oktober 2009, 16.00 Uhr

Abschlußveranstaltung zur großen Sommerferien-Leseclub-Aktion mit Herrn Bürgermeister Rudi Eck mit Überreichung der Urkunden und Auslosung der Preise.

 

 

 

Theaterstück "Clownsferien" der TheaterCompany München für Kinder ab 5 Jahre

Freitag, 23. Oktober 2009, 15.00 Uhr

Eigentlich sollte es in den Ferien ganz weit weg gehen. Aber diesmal hat das Geld nicht gereicht. Also bleibt die Familie zu Hause. Aber das ist für die beiden Clownskinder kein Problem, sie spielen ihre Ferien einfach selbst. Der eine will die die Berge, die andere ans Meer. Und Papa soll italienisch reden.. Die beiden haben viel Phantasie... Mit wenigen Requsiten und vielen originellen Einfällen erobern die beiden von der Theater-Company München die Herzen der Kinder.

 

im BIZ am Marktplatz  

Eintritt 3 Euro

Puppentheater "Noel und das Engelsgeheimnis" des Figurentheaters FEX für Kinder ab 5 Jahren

Freitag, 27. November 2009, 15.00 Uhr

Schulhausmeister Gottfried Kamael, seines Zeichens Bastler und Selbermacher, erhält endlich eine eigene Werkstatt. Nur leider muss er die Weihnachtsdeko darin aufbewahren und davon ist er nicht begeistert. Nur gut, dass ihm Noel hilft, der von den anderen Kindern oft geärgert wird. Doch eines Tages erleben die beiden etwas Unglaubliches:  Ein Engel erscheint in der Werkstatt und plötzlich verschieben sich Raum und Zeit. (Nach dem Bilderbuch: Der Engel und das Kind)  

 

im BIZ am Dürerweg

Eintritt 3 Euro