Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen des Jahres 2011

Wir basteln wieder - Basteltermine im BIZ

Für Kinder von 7 – 12 Jahren . jeweils montags 15.30

(Voraussichtlich im BIZ am Marktplatz – bitte jeweils kurzfristig nachfragen)

 

08.11.2010 - „Freddy und Vroni Vogelscheuche“ 

Vogelscheuchen aus Papier als Deko oder kleines Geschenk

13.12.2010 - „Engeltontöpfe“

Passend zur Weihnachtszeit  werden kleine Engelchen aus Tontöpfen gebastelt

17.01.2011 - „Elch-Klementinis“

Bastle dir einen eigenen Elch aus Wäscheklammern.

07.02.2011 - „Schreibtischbox“

Eine Dose wird zur nützlichen  Aufbewahrungshilfe.

14.03.2011 - „Der Frühling kommt“

Tontöpfe werden bemalt und anschließend mit Blumensamen besät.

 

Bitte immer Schere, Kleber und Bleistift mitbringen.

Anmeldung jeweils unter der Telefonnummer BIZ   09521/4461

Autorenlesung mit Volker Sebold: "Nachbarn"

Donnerstag, den 17. Februar 2011, 19.30 Uhr

Der gebürtige Haßfurter Volker Sebold liest aus seinem 2010 erschienenen Buch „Nachbarn“.

Kurze Geschichten machen neugierig oder nachdenklich und zeigen die vielfältigen Facetten des

Lebens unserer aller Nachbarn.Mal voller Sehnsucht und Freundschaft, dann wieder beherrscht von der Lust am Leben oder der Tücke des Verrats.

Beeinflusst wird sein Schreiben von seinem Beruf des Polizeibeamten, der ihm einen ungefilterten Blick auf die Wirklichkeit ermöglicht.

 

im BIZ am Marktplatz, der Eintritt ist frei

Wladimir Kaminer - Best of Lesung -

Mittwoch, den 23. Februar 2011, 20.00 Uhr

Veranstalter: Kulturamt Haßfurt 

 

Der Autor solcher sowohl lustiger , hintersinniger, ironischer und auch bösartiger Geschichten wie „Meine russischen Nachbarn", Mein Leben im Schrebergarten" oder „Russendisko" ist ein scharfzüngiger und genauer Beobachter der menschlichen Seele. Egal, ob sie in Russland, Deutschland oder dem Kaukasus beheimatet ist.  

 

Stadthalle Haßfurt, Eintritt 17 Euro 

Theater-Company München: "Hätte Miss Piggy den Froschkönig geküßt"

Freitag, den 25. Februar 2011, 15 Uhr

für Kinder ab 4 Jahren

Zwei Clowns spielen das Märchen vom Froschkönig, dabei verlassen sie immer wieder die Vorlage des Märchens, sie erleben die Konflikte auf eine neue, zeitgemäße und lustige Art. Das Märchen wird zum lebendigen Spiel

im BIZ am Dürerweg, Eintritt 3 Euro

Autorenlesung mit Dr. Peter Struck

Montag, den 28. März 2011, 18 Uhr in der Rathaushalle am Marktplatz

Der Autor (ehemals Bundesverteidigungsminister) liest aus seinem Buch "So läuft das - Politik mit Ecken und Kanten".

 

Veranstalter: BIZ Haßfurt, Kulturamt der Stadt Haßfurt, EU-Direct-Stelle

 

Der Eintritt ist frei

Puppentheater Kolibri Anne Weinsdorf: „Der kleine Prinz und der Bärenklau"

Freitag, den 1. April 2011, 15 Uhr

für Kinder ab 4 Jahren

Es war einmal ein kleiner , ängstlicher Prinz, der König werden wollte. Eines Tages stellt ihm sein Vater eine große Aufgabe: Er soll den gefährlichen Bärenklau fangen. So könne er beweisen, dass er ein würdiger König sein wird. Der kleine Prinz ist entsetzt Nun braucht er unbedingt Hilfe, von seinen Freunden, Katze und Pferd. Mit Witz, Gesang und viel Musik wird das Thema Angst und ihre Bewältigung aufgegriffen.

im BIZ am Dürerweg, Eintritt 3 Euro

Vorlesenachmittag für Kinder im Grundschulalter im BIZ am Dürerweg

Das sind mal Märchen, mal Sagen oder andere spannende, witzige oder lustige Erzählungen aus der Literatur, die Kinder ansprechen und Spaß machen. Mitglieder des Agendakreises, Gruppe Lesezeichen gestalten den Nachmittag

 

Dienstag, 19. Oktober 2010, 15.30 Uhr

Dienstag, 16. November  2010, 15.30 Uhr

Dienstag, 21. Dezember 2010, 15.30 Uhr

Dienstag, 18. Januar 2011, 15.30 Uhr

Dienstag, 15. Februar 2011, 15.30 Uhr

Dienstag, 15. März 2011, 15.30 Uhr

Dienstag, 17. Mai 2011, 15.30 Uhr

Dienstag, 19. Juli 2011, 15.30 Uhr

 

Der Eintritt ist frei

Wegen des Umzuges findet der Vorlesenachmittag ab März im BIZ am Dürerweg statt.

Lese- und Spaßnacht in der Bibliothek, für max. 20 Kinder von 8 bis 12 Jahren, Kosten 3 Euro

Freitag, den 9. September 2011, 19 Uhr bis Samstag, 10. September 2011, 8 Uhr

Wir wollen Spaß haben, gemeinsame Spiele spielen, lesen und basteln. Bitte bringt einen Schlafsack, Nachtzeug und Waschzeug mit. Und viel Gute Laune!  

Anmeldung unter Tel.  09521/4461

Ausstellung „Hildegard von Bingen"

23.09. – 02.10.2011 zu den Öffnungszeiten der Bibliothek

Das P-Seminar Biologie der Oberstufe des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt beschäftigte sich in und außerhalb des Unterrichts mit der Nonne Hildegard von Bingen und ihrem auch heute noch aktuellem Wissen über den Zusammenhang von Gesundheit, Lebensweise und deren hilfreicher Unterstützung durch Kräuter und Mineralien. 

Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse und möchte die Heilige Hildegard und ihr Werk den Ausstellungsbesuchern näher bringen.

Ort der Ausstellung: Hofheimer Straße 1 (EZO)

BIZ Haßfurt, Eintritt frei

Autorenlesung für Kinder ab 7 Jahren mit Irene Margil

Dienstag, den 4.Oktober 2011, 15 Uhr

Welches Kind spielt nicht gerne Fußball? Auch Jana und ihre beste Freundin Nina sind begeisterte Fußballerinnen. Aber weil Janas Bruder jetzt im Verein spielt, fehlt der Partner. So beschließen die Mädchen, selbst eine Mädchen-Mannschaft zu gründen. Und so werden sie und ihre Freundinnen die Fußball-Elfen. 

Irene Margil liest aus ihren Buchserie „Die Fußball-Elfen - Kick mit, wenn du ein Mädchen bist"

 

Am Vormittag Lesung für Klassen der Grundschule,  am Nachmittag freie Lesung für alle im BIZ am Dürerweg, Eintritt frei

 

 

Kulinarische Lesung mit Helmut Vorndran „Tot durch Franken"

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 19.30 Uhr, Rathaushalle

Helmut Vorndran ist Begründer und Mitglied des fränkischen Kabarett-Trios TBC „Totales Bamberger Cabaret" und mittlerweile einer der erfolgreichsten fränkischen Krimiautoren, mit viel Begeisterung für skurile Tatorte und großem Einfühlungsvermögen in die fränkische Seele. Nach den Erfolgen seiner beiden Bücher „Das Alabastergrab" und „Blutfeuer" ist nun sein neues Buch mit Kurzgeschichten erschienen. Die Lesung wird kulinarisch begleitet von fränkischen und italienischen Köstlichkeiten, angerichtet an einem „Mords"-Buffet und zubereitet von Brigitte Weinberger. 

 

Die Lesung findet in Kooperation mit dem Bibliothekszentrum Haßfurt (BIZ) statt.  

Information: Kulturamt Haßfurt, Tel.  09521/688228  und BIZ. Tel.  09521/4461 

Kartenkauf: Haßfurter Tagblatt, Tel. 09521...

in der Rathaushalle, Eintritt 12 Euro incl. Buffet

Puppentheater "Die Stadtmaus und die Landmaus" für Kinder ab 4 Jahren

Freitag, 28. Oktober 2011, 15 Uhr

Eines Tages unternimmt die Stadtmaus mit ihrem neuen Rollschuhmobil einen Ausflug ins Grüne. Auf einer wunderschönen Wiese trifft sie auf die Landmaus, die gerade aus ihren mühsam gesammelten Himbeeren eine leckere Marmelade kochen möchte. Die Beiden freunden sich an, und die Landmaus beschließt, sich einmal das Leben in der Stadt anzusehen. Die Reise wird zu einem spannenden Abenteuer.Die bekannte Fabel "Die Stadtmaus und die Landmaus" erzählt von zwei Mäusen, die in ganz unterschiedlichen Kulturkreisen zu Hause sind.

 

in der Bibliothek am Dürerweg, Eintritt 3 Euro

Autorenlesung mit Marie Theres Kroetz Relin - Lesung abgesagt!

Donnerstag, 03.11.11, 20.00 Uhr, Rathaushalle

Marie Theres Kroetz Relin liest aus ihrer Familienbiografie „Meine Schells" – eine Familie gesucht und mich gefunden". Das Buch erschien im März 2011.

Sie ist die Tochter von Filmstar Maria Schell und Regisseur Veit Relin und die Nichte von Maximilian Schell. Auf der Suche nach ihren Wurzeln und in der Auseinandersetzung mit den Lebensgeschichten ihrer Vorfahren entdeckte sie, dass die Familienbiografie teilweise neu geschrieben werden muss. Sie lüftet kleine und große Geheimnisse und zeigt, woher die besonderen Talente des „Schell-Clans" rühren.

Veranstalter: Bibliotheks- und Informationszentrum und Kulturamt Haßfurt, Stadtbibliothek und Volkshochschule Zeil.

in Haßfurt / Rathaushalle, Eintritt 8,00 Euro

Anmeldung: Stadtbibliothek Zeil a. Main, Telefon: 09524...

„Wie Findus zu Pettersson kam" nach dem Bilderbuch von Sven Nordqvist

Freitag, der 2.Dezember 2011, 15 Uhr

Das Figurentheater Topolino zeigt ein Stabmarionettenspiel für Zuschauer ab 4 Jahre.

 

Der kauzige, alte Pettersson lebt schon so lange allein, dass ihm gar nicht mehr auffällt wie einsam er ist.  Außer ein paar Hühnern hat er niemanden mit dem er sich unterhalten kann. Eines Tages erhält er ein Geschenk: Findus

Als Pettersson den kleinen Kater sieht, öffnet sich sein Herz, als ob jemand an einem Sommermorgen das Rollo hochzieht und das warme Sonnenlicht strömt herein.

 

in der Bibliothek im „Silberfisch" am Dürerweg 24, Eintritt 4 Euro

Ausstellung mit dem Titel „Selbsthilfe (m)eine Chance - Vom ICH zum WIR "

In Selbsthilfegruppen schließen sich Personen mit krankheitsbezogenen, seelischen oder sozialen Problemen auf freiwilliger Basis zusammen. Sie erleben, dass sie in den Selbsthilfegruppen Kraft, Mut und Hoffnung schöpfen können, erfahren selbst eine positive Veränderung und gehen mit dieser neuen Einstellung gestärkt durch ihren Lebensalltag. 

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Landkreis Haßberge (KOS), angesiedelt am Landratsamt Haßberge, Fachabteilung Gesundheitsamt, will durch diese Ausstellung auf die wichtige Arbeit der Selbsthilfegruppen in unserem Landkreis aufmerksam machen.

Ausstellungseröffnung am 26.10.2011 um 18.00 Uhr mit Festakt anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der KOS

Ausstellungsdauer vom 26.10.2011 bis zum 23.12.2011 zu den Öffnungszeiten der Bibliothek

Für Schulklassen werden Führungen zu folgenden Terminen angeboten: 

Mo 07.11., Mi 09.11., Fr 11.11., Mo 14.11., Mi  16.11., Fr 18.11.

im BIZ am Marktplatz